6 Aluminium Hartschalendachzelte im Vergleich


In diesem Beitrag schauen wir uns 6 Hartschalendachzelte aus Aluminium an und vergleichen ihre Eigenschaften, damit du das zu dir passende Dachzelt aus Aluminium finden kannst.

Diese Dachzelte haben eine Hartschale aus Aluminium:

  • Femkesrooftoptens Alu Khosi
  • TentBox Cargo
  • Vickywood Alu Hartschalen Dachzelt
  • Horntools Uranos
  • Alu-Cab Expedition 3
  • The Bush Company Alpha und Black Series

In den folgenden Abschnitten dieses Beitrags werden wirst du zuerst eine Vergleichstabelle finden, wo du einen schnellen Überblick bekommst über Größe, Gewicht und Preise.

Anschließend schauen wir uns die Aluminium Hartschalen im Detail an.

Übersichtstabelle Aluminium Hartschalen Dachzelte

MarkeModellPackmaßgeöffnetGewichtZuladungPreis
FemkesrooftoptentsAlu Khosi159 x 123 x 27 cm148 x 210 x 120 cm68 kgja€ 2.950.-
TentBoxCargo127 x 215 x 16 cm125 x 210 x 150 cm64 kgja€ 3.095.-
Vickywood?136 x 210 x 28 cm130 x 200 x ? cm?ja€ 2.999.-
HorntoolsUranos 120128 x 218 x 15,5 cm120 x 200 x ? cm70 kgja€ 3.000.-
HorntoolsUranos 140153 x 218 x 15,5145 x 210 x ? cm77 kgja€ 3.200.-
Alu-CabExpedition 3140 x 230 x 25 cm130 x 210 x 145 cm78 kgja€ 3.690.-
The Bush CompanyAlpha148 x 225 x 25 cm130 x 215 x 165 cm88 kgja€ 4.490.-
The Bush CompanyBlack Series148 x 225 x 25 cm130 x 215 x 132 cm90 kgja€ 3.699.-
The Bush CompanyBlack Series Max148 x 225 x 31 cm130 x 215 x 141 cm100 kgja$ 5.200.-
Vergleichstabelle der Aluminium Hartschalen Dachzelte

Alu Khosi Aluminium Hartschalen-Dachzelt

Video by dutchadventuretours.nl/

Das erste und preiswerteste der Aluminium Hartschalen-Dachzelte dieser Liste, ist das Alu Khosi von Femkesrooftoptents.

Der kleine Familienbetrieb Femkesrooftoptents wurde von Femke Groot aus Holland ins Leben gerufen.

Inspiriert durch einen Camping-Urlaub in Kroatien, begann Femke gemeinsam mit ihrem Mann, ein an ihre Bedürfnisse angepasstes Dachzelt zu entwerfen.

Es dauerte nicht lange und Femke verkaufte ihr erstes Dachzelt, das 17Miles. Benannt nach dem Jahr in dem sie ihre erste große Lieferung an Dachzelten bekam.

Danach entwickelte sie das Hopper (ein Muschelzelt) und anschließend das Khosi mit ABS Kunststoffschale.

Letzter Zuwuchs ist das Alu Khosi, welches praktisch identisch mit seinem Verwandten aus Kunststoff ist. Der einzige unterschied ist, dass es um 5 cm flacher und durch die Aluminiumschalen nur 13 kg schwerer ist.

Das Alu Khosi ist ein Hybriddachzelt und vereint somit die Vorteile des Faltdachzeltes (kleines Packmaß, großer Schlafplatz) und des Hartschalendachzeltes (schneller Auf- und Abbau, schneller trocken).

Mehr zu den verschiedenen Typen von Dachzelten findest du in diesem Beitrag.

Alu Khosi Aluminium Hartschalen Dachzelt geschlossen

Das Alu Khosi ist das einzig mir bekannte Hybrid-Hartschalen-Dachzelt aus Aluminium.

Alle anderen Aluminium Dachzelte dieser Liste sind als Muschelzelte konzipiert und brauchen somit mehr Platz auf dem Autodach.

Der Auf- und Abbaumechanismus erfolgt über Gasdruckfedern und geht deshalb sehr schnell und einfach.

Mit dem Alu Khosi bekommst du das volle Packet:

  • Im Preis enthalten ist die mit Reißverschluss abnehmbare Markise, welche aufgespannt eine über 9 m2 große Fläche bildet.
  • Eine 3D-Mesh-Matratzenunterlage für eine gute Belüftung der Matratze ist auch dabei.
  • Die an der Kederschiene montierbaren Außentaschen für Schuhe, welche ebenfalls im Preis mit inbegriffen sind, helfen dabei das Dachzelt sauber zu halten.

Je nachdem wann du diesen Beitrag liest, könnte das Alu Khosi bereits mit einem komplett abnehmbaren Regendach ausgestattet sein, um bei warmen und trockenem Wetter nachts direkt die Sterne genießen zu können.

Wobei du natürlich immer durch das Innenzelt und den Moskitonetzen von Mücken und anderen Insekten geschützt bist.

Die Liegefläche des Alu Khosi beträgt 145 x 210 cm und bietet genügend Platz für zwei Erwachsene und ein Kind.

Die 4 cm dicke Matratze kommt mit einem abnehmbaren Baumwollüberzug sorgt für guten Schlafkomfort.

Das Alu Khosi Dachzelt verträgt auch Zuladung, um somit zum Beispiel ein Kajak oder ein Surfbrett bequem auf dem Dachzelt selbst transportieren zu können.

An den vorgebohrten Löchern können nämlich Gepäckträger befestigt werden.

Die Besonderheiten dieses Aluminium Hartschalen-Dachzeltes sind sicherlich seine großen Vordächer mit der erweiterbaren Markise und natürlich auch, dass es sich um ein Hybriddachzelt mit einer Aluminium Schale handelt.

Femke arbeitet bereits an einer weiteren Version des Alu Khosi, welche besonders für Offroader/Overlander durch das verstärkte Regendach und der etwas dickeren Matratze besonders interessant sein wird.

Webseite: femkesrooftoptents.com

Cargo Aluminium Hartschalen-Dachzelt

Von Holland geht es nun nach Großbritannien zu der Firma TentBox, welche aus der Sicht des Branding eine hervorragende Leistung gemacht hat: Schöne Webseite, schönes Instagram und auch eine Facebookgruppe für den Austausch mit anderen TentBox Dachzeltbesitzern.

Auch TentBox bietet drei verschiedene Dachzeltmodelle an: Ein Faltdachzelt und zwei Hartschalendachzelte, wovon eines das Cargo mit Aluminiumschalen ist.

Das Cargo Aluminium Dachzelt ist mit 64 kg das leichteste dieser Liste.

Mit seinen nur 16 cm Höhe ist es im geschlossenem Zustand sehr flach. Ich vermute, aber dass bei dieser Höhe die mitgelieferten Dachgepäckträger nicht mitgerechnet sind. Demzufolge wären noch ein paar Zentimeter dazu zu rechnen.

Das Cargo ist wie der Rest der Liste ein Muscheldachzelt. D.h. es öffnet sich lediglich auf einer Seite; genauso wie eine Muschel.

Das macht das Öffnen und Schließen des Zeltes extrem einfach und sehr schnell (wie man im obigen Video unschwer erkennen kann).

Die Liegefläche des Cargo Aluminium Dachzeltes ist etwas schmaler als das des Alu Khosi und zwar beträgt sie 127 x 215 cm. Eine Breite von knapp 130 cm reicht aus meiner Erfahrung völlig aus, um bequem zu zweit darin schlafen zu können. Die Länge von 215 cm dürfte trotz des steilen Dachanstieges ausreichen.

Die Innenhöhe beträgt großzügige 150 cm und vermittelt ein gutes Raumgefühl.

Bei der Matratze handelt es sich um eine 6 cm dicke Memory-Foam-Matratze. Hört sich auf jeden Fall vielversprechend an.

Die bereits erwähnten Gepäckträger ermöglichen es auch bei diesem Aluminium Dachzelt zusätzliche Sportgeräte direkt auf der Dachschale des Zeltes zu transportieren.

Vorteil hier ist, dass die Dachträger bereits im Preis mit inbegriffen sind.

Besonderheiten hier betreffen weniger das Aluminium Dachzelt Cargo und mehr das Unternehmen selbst.

Zum Bespiel finde ich es sympathisch, dass für jedes gekaufte Dachzelt ein Baum gepflanzt wird und auch, dass für diejenigen die es bevorzugen nicht den ganzen Kaufpreis auf einmal zu zahlen verschiedene Finanzierungsoptionen gibt.

Webseite: tent-box.com

Vickywood Aluminium Hartschalen Dachzelt

Bild: (c) Vickywood

Das nächste Aluminium Hartschalen Dachzelt führt uns wieder zurück nach Deutschland zur Firma Vickywood.

Vickywood ist ein junges und dynamisches Unternehmen, welches sich auf Dachzelte spezialisiert hat.

Vickywood bietet alle Arten von Dachzelten und das dazugehörige Zubehör an.

Und genau aus diesem Grund steht bei Ihnen auch ein Aluminium Harschalen Dachzelt auf dem Plan.

Es ist noch in Ausarbeitung, sollte aber laut Vickywood bereits Anfang des vierten Quartals 2020 zum Kauf erhältlich sein.

Wie das Endprodukt dann effektiv ausschauen wird, wissen wir deshalb noch nicht.

Was bereits feststeht ist der Preis von € 2.999,00 und dafür bekommt man laut Angaben der Webseite und aus dem was man den Entwürfen entnehmen kann, wieder mal ein Dachzelt, das zum selben Preis mehr bietet als die Konkurrenz und zwar ein Dachfenster.

Das gibt es auf dem Markt der Aluminium Dachzelt so noch nicht und ist deshalb eine komplette Neuheit.

Die Höhe im geschlossenen Zustand beträgt samt mitgelieferten Gepäckträgern 28 cm und ohne Dachgepäckträger 23 cm.

Also ein Aluminium Dachzelt das auch samt Gepäckträger noch sehr flach ist.

Viel mehr ist leider nicht zu erkennen und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie das fertige Produkt dieses Dachzelts aussehen wird.

Webseite: vickywood.de

Horntools Uranos Aluminium Hartschalen Dachzelt

Horntools Uranos
Bild: (c) Horntools

Auch die österreichische Firma Horntools ist schon lange im Dachzeltgeschäft mit dabei und hat 2019 mit dem Uranos aus Aluminium sein Dachzeltsortiment erweitert.

Sie ist aber nicht nur auf Dachzelte spezialisiert, sondern behandelt das Thema Offroadfahrzeuge und Zubehör und da dürfen Dachzelte nicht fehlen.

Beim Uranos hat man die Wahl zwischen einem schmalen Dachzelt mit 120 cm Liegebreite und einer breiteren Version davon mit 145 cm Liegebreite.

Respektive das Uranos 120 (€ 3.000) und das Uranos 140 (€ 3.200)

Der griechisches Wettergott Uranos ist der Namensgeber dieses sehr flachen Dachezltes (nur 15 cm).

Es steht bei Horntools ein normaler und ein großflächgier Dachgepäckträger als Zubehör zur Auswahl.

Die Boden und Deckplatte des Uranos ist mit Steinwolle isoliert.

Da auch das Uranos ein Muscheldachzelt mit Gasfedern ist, ist auch bei diesem Alumunium Hartschalendachzelt der Auf- und Abbau desselben sehr einfach und schnell erledigt.

Die Matratze ist hier 7 cm dick und sollte dementsprechend recht komfortabel sein.

Wie bereits erwähnt, kann auch auf dem Uranos zusätzliche Ladung (z.B. Sportgeräte oder Ersatzreifen) angebracht werden.

Webseite: horntools.com

Alu Cab Expedition 3 Aluminium Hartschalen Dachzelt

Alu-Cab Expedition 3
Bild: (c) Alu Cab

Mit der Firma Alu-Cab springen wir nun nach Südafrika zu einer Firma die ebenfalls Offroadumbauten und Zubehör anbietet.

Das Alu-Cab ist bereits in seiner dritten Generation und dementsprechend als Produkt sehr gut ausgereift.

Soweit ich weiß, ist Alu-Cab eine der ersten Firmen die ein Aluminium Dachzelt angeboten hat.

Das Expedtion 3 ist ein sehr beliebtes Dachzelt bei Offroadern, welche hohe Ansprüche an Belastbarkeit des Zeltes stellen.

Es ist mit seinen 78 kg etwas schwerer als die bisher vorgestellten Dachzelte, aber auf die paar Kilo mehr kommt es meiner Meinung nach nicht an.

Dieses Aluminium Dachzelt ist mit 25 cm Höhe im geschlossenen Zustand nicht so flach wie die anderen, aber umso mehr Stauraum findet sich darin. Somit haben die Schlafsachen auch während des Transports noch Platz im Dachzelt.

Das Öffnen und Schließen erfolgt wie gehabt über Gasdrückfedern und ist super easy durchzuführen.

Die Innenhöhe mit 145 cm ist vollkommen ausreichend und der Schlafkomfort kann sich bei einer Matratze mit 7,5 cm sehen lassen.

Natürlich kann man auch am Expedition 3 Dachgepäckträger montieren, damit man noch zusätzliches Gepäck direkt auf dem Dachzelt mitnehmen kann und dadurch Platz im Wagen für andere Dinge hat.

Der Dachgepäckträger ist hier nicht im Preis mit inbegriffen.

Die Besonderheiten bei Alu-Cab liegen darin, dass sie extrem viel Zubehör (z.B. Markisen) haben und das Dachzelt ist so konzipiert, dass am Dachzelt selbst durch C-Schienen fast alles angebracht werden kann (z.B. Wagenheber im obigen Bild).

Webseite: alu.cab

The Bush Company Alpha und Black Series Aluminium Dachzelte

Alpha
Bild: (c) The Bush Company
Black Series
Bild: (c) The Bush Company
Black Series MAX
Bild: (c) The Bush Company

Mit The Bush Company sind wir nun in Australien bei einer weiteren Firma angelangt, die 4×4 Zubehör und Outdoor-Artikel anbietet.

The Bush Company bietet drei Dachzelte, alles Aluminium Hartschalendachzelte, an: Alpha, Black Series und Black Series MAX

Diese drei Aluminium Dachzelte von The Bush Company sind für den harten Offroadeinsatz im australischen Bush gedacht und deshalb besonders stabil und funktionell gebaut.

Das erkennt man auch am Gewicht von 88 kg bis 100 kg. Ein eindeutiges Indiz, dass hier auf Widerstandsfähigkeit wert gelegt wird.

Das Black Series ist das erste von The Bush Company entwickelte Aluminium Dachzelt, welches bereits einige Jahre auf dem Markt ist und entsprechend dem Kundenfeedback immer wieder verbessert wird.

Das Black Series MAX ist die jüngste und vermutlich innovativste Entwicklung dieser australischen Firma.

Mit dem Black Series MAX haben sie aus einem Muschelzelt, welches den Nachteil hat, dass die Zeltinnenhöhe nicht glechmäßig sondern ansteigend ist, ein quasi parallel öffnendes Dachzelt gemacht.

Parallel öffnende Dachzelte haben normalerweise eine Innenzelthöhe von rund 90-100 cm, sodass man gerade noch darin sitzen kann.

Das Black Series MAX jedoch hat eine Innenhöhe von 137 cm vorne und 141 cm hinten.

Aber auch das Alpha Aluminium Hartschalendachzelt ist mit einer maximalen Innenhöhe von 165 cm sehr beeindruckend, denn man kann etwas gebückt sogar darin stehen.

Das somit extrem steil ansteigende Dach ermöglicht es je nach Körpergröße, dass man in diesem Muscheldachzelt mit dem Kopf sowohl auf der Vorder- als auch auf der Hinterseite schlafen kann.

Weiters sind diese Dachzelte nicht so flach wie andere auf dem Markt, aber dadurch kann man das Kopfkissen, Schlafsack, Fischerruten oder sogar noch ein Gewehr im Dachzelt lassen (für die Jäger unter uns).

Das Alpa und das Black Series kann man in Europa über xp-edition.eu erwerben.

Das Black Series MAX kann man momentan nur bei der Firma selbst bestellen.

Der Auf- und Abbaumechanismus ist derselbe wie bei den anderen hier beschriebenen Dachzelten und die Liegeflächen in der Breite betragen jeweils 130 cm.

Webseite: thebushcompany.com

Was spricht für den Kauf eines Aluminium Hartschalendachzelts?

Immer mehr Hersteller von Dachzelten nehmen in ihr Sortiment auch Aluminium Hartschalen Dachzelte auf, denn die Nachfrage dieser Art von Dachzelten steigt kontinuierlich an.

Ich habe Femke von Femkesrooptoptents gefragt, warum sie ihr bereits erfolgreiches Khosi mit ABS Schalen, nun auch als Alu Khosi anbieten.

Sie erklärte mir, dass sie immer wieder von Kunden gefragt worden ist, ob sie auf das Khosi noch ein Kajak oder ein Surfboard montieren könnten.

Die ABS Hartschale wäre grundsätzlich stabil genug, aber um etwas darauf zusätzliche Ladung montieren zu können, müsste die Dachschale innen durch einen zusätzlichen Aliminiumrahmen verstärkt werden.

Abgesehen von der Möglichkeit zusätzliche Ladung auf dem Dachzelt selbst befestigen zu können, ist es zum Beispiel besonders für Offroader wichtig, ein stabile Hartschale zu haben, die auch einen oder anderen Schlag durch einen starken Ast aushält ohne kaputt zu gehen.

Dadurch entstand die Idee, dem Khosi einfach eine Aluminium Hartschale zu verpassen und es hat funktioniert.

Neue Beiträge